Symbolfoto: Aktenordner

Betriebsprüfung - Gute Vorbereitung ist das A und O

Sie ist oft der Schrecken jedes Unternehmers: Die Außenprüfung der Finanzämter und Sozialversicherungsträger, die sogenannte Betriebsprüfung. Mehrere vergangene Jahre nimmt der Prüfer dabei genau unter die Lupe und das dann oft noch unter persönlicher Anwesenheit des Prüfers im Unternehmen selbst. Schwächen im betrieblichen Beleg- und Dokumentationswesen werden an dieser Stelle meist sehr unbarmherzig offen gelegt.

Die zunehmende Digitalisierung im Unternehmen und deren Einfluss auf die Finanz- und Lohnbuchhaltung birgt für Unternehmen neue, bisher unbekannte Risiken im Rahmen der Betriebsprüfung. Umsatzsteuerrechtliche Prüfungen sind aufgrund der Komplexität der Materie besonders gefürchtet. Teilweise problematisch sind auf Betriebsprüfungen beruhende Abschlussgespräche mit dem Prüfer, Auseinandersetzungen mit der Finanzbehörde zu steuerlichen Sachverhalten und mögliche daraus folgende finanzielle Nachforderungen. Wir begleiten Sie professionell und sicher durch jede betriebliche Außenprüfung, ob vom Finanzamt oder dem Sozialversicherungsträger.

Unsere Leistungen im Kontext der Betriebsprüfung

  • Prüfung der Rechtmäßigkeit von Außenprüfungsanordnungen
  • Vorbereitung der Betriebsprüfung
  • Aufbereitung von Unterlagen
  • Durchführung der Betriebsprüfung auch in unseren Räumen, wenn möglich und gewünscht
  • Beratung zur Durchführung der Prüfung
  • Kommunikation mit dem Prüfer
  • Durchführung des Abschlussgespräches
  • Führung von rechtlichen Diskussionen und Auseinandersetzungen mit der Finanzbehörde/dem Sozialversicherungsträger
  • Einlegung von Rechtsmitteln gegen Bescheide, die auf Außenprüfungen folgen

Am besten alles aus einer Hand – nicht nur die Betriebsprüfung

Wir haben uns als Ziel gesetzt, die steuerlichen Nachforderungen aus der Betriebsprüfung zu verhindern bzw. so niedrig wie möglich zu halten. Oftmals handelt es sich bei den Streitpunkten in der Betriebsprüfung um sehr komplexe Tatsachen- und Rechtsfragen, zu denen nicht selten unterschiedliche Bewertungen möglich sind und in Literatur sowie Rechtsprechung auch oft unterschiedliche Einschätzungen bestehen. Vor diesem Hintergrund ist es leicht zu verstehen, dass eine gute Vorbereitung bei einer Betriebsprüfung das A und O ist. Weiß man bereits, wo etwaige Prüfungsschwerpunkte liegen könnten, ist man auf Fragen und Diskussionen gut vorbereitet. Je umfangreicher wir in Ihre steuerlichen Angelegenheiten involviert sind, desto besser können wir Sie in der Betriebsprüfung begleiten. Idealerweise fertigen wir Ihre Buchhaltung, Abschlüsse und Steuererklärungen, kennen Ihr Belegwesen und die Interna Ihres Betriebes genau.

Sprechen Sie vor Außenprüfungen rechtzeitig mit uns.